Unternehmen

Geschäftsführung

Dr. Emanuel Maxl ist zertifizierter Arbeits- und Organisationspsychologe, klinischer und Gesundheitspsychologe. Er ist seit über 20 Jahren in der Arbeitspsychologie und Meinungsforschung tätig und arbeitete in nationalen und internationalen Unternehmen u.a. als Research Director und Abteilungsleiter in einem IT-Kompetenzzentrum mit Mitarbeitenden-Verantwortung. Er hat sein Psychologie-Studium an der Karl-Franzens-Universität Graz absolviert und an der TU Ilmenau und WU Wien zu mobilen Forschungsmethoden und Medienpsychologie promoviert. Emanuel Maxl ist ISO-zertifizierter systemischer Coach, Arbeitsbewältigungs-Coach und Notfallpsychologe. Er ist Lehrbeauftragter an österreichischen Hochschulen. Emanuel Maxl ist aktuell ESOMAR-Repräsentant und war langjähriger Vorstandsvorsitzender des VMÖ. Die Tätigkeitsschwerpunkte von Emanuel Maxl liegen in der betrieblichen Gesundheitsförderung, arbeitspsychologischen Beratung, in qualitativ-psychologischer Forschung und digitalen Methoden.

Unternehmensphilosophie

Wir sind Ihr lösungsorientierter, verlässlicher Partner mit internationaler Vernetzung.

  • Erfahrung & Expertise: langjährig in den Bereichen Arbeitspsychologie & Gesundheitsförderung, Meinungsforschung und Projektmanagement
  • Innovativität: dies zeigt sich vor allem in kreativen Studiendesigns und Methoden, Fragebögen und Ergebnispräsentationen
  • Vernetzung: inhaltliche Verbindung von Psychologie, Technik und Wirtschaft – Wissenschaft & Praxis
  • Unsere Werte: individuelles Eingehen auf Kundenwünsche, Ethik & Qualitätsstandards, Lösungsorientierung, Loyalität, Diskretion und Engagement

Team & Forschungspartner


Mag. Veronika Fasching, Psychologiestudium an der Karl-Franzens-Universität Graz, Systemischer Business Coach, Trainerin, Arbeits- und Organisationspsychologin in Ausbildung, mehr als 10-jährige Erfahrung in der Marktforschung auf Institutsseite (Projektleitung bei der marketmind GmbH, Wien) sowie auf Unternehmensseite (Leiterin der internationalen Marktforschungsabteilung der MAM Babyartikel GmbH, Wien), Lektorin für Marktforschung an der Fachhochschule Campus 02 (Graz), Expertin für qualitative Methoden (z.B. Fokusgruppen, Tiefeninterviews etc.) sowie internationale Forschung.





Mag. Harald Haidvogl, Diplom-Psychologe, akademischer Markt- und Meinungsforscher, Experte für qualitative Forschung, Moderation von Gruppendiskussionen & Tiefeninterviews, davor Abteilungsleiter am Institut für empirische Sozialforschung, klinischer und Gesundheitspsychologe.





Dr. Florian Keusch, Sozial- und Wirtschaftswissenschaftler, externer Berater, Researcher am Lehrstuhl für Statistik und sozialwissenschaftliche Methodenlehre, davor am Institute for Social Research (ISR), University of Michigan und am Institut für Werbung und Marktforschung, Wirtschaftsuniversität Wien.




Rolf Kirchmair, Diplom-Psychologe, Inhaber des Institutes T.E.A.M., Team für effiziente angewandte Marktpsychologie, vorher Geschäftsführer des Ernest Dichter Instituts in Frankfurt am Main, Dozent für Marktforschung an den Hochschulen Ludwigshafen, Idstein und Aschaffenburg, Mitglied des Aufnahmekollegiums des Berufsverbandes Deutscher Markt- und Sozialforscher (BVM). Er ist spezialisiert auf marktpsychologische Fragestellungen und auf den Grenzbereich zwischen qualitativer und quantitativer Marktforschung.